Spornitz, 31.08.2018, von THW Internet Team

Flutlichtpokal Feuerwehr Spornitz

Unterstützung durch die Fachgruppe Beleuchtung beim Flutlichtpokal der Feuerwehr Spornitz.

Wie schon in den vergangenen Jahren unterstützte die Fachgruppe Beleuchtung  den Ortsverband Parchim beim Flutlichtpokal der Freiwilligen Feuerwehr Spornitz.

Der Flutlichtpokal der Feuerwehr Spornitz findet jedes Jahr auf dem Sportplatz der Gemeinde Spornitz statt. Es treten immer 4 Gruppen gegeneinander auf parallelen Wettkampfbahnen an. Als Pumpe darf nur eine TS (Tragkraftspritze) 8/8 aus DDR Beständen verwendet werden. Die Pumpen selber sind nicht mehr alle wirklich serienmäßig.

Die Aufgabe des THW ist es, die Stromversorgung des Wettkampfgeländes und der Gastronomie sicherzustellen, sowie das Gelände entsprechend auszuleuchten. Auf Einladung des Regionalstellenbereiches Schwerin und des Ortsverbandes Parchim unterstützt die Fgr. Beleuchtung die Veranstaltung seit drei Jahren.

Eingesetzte Kräfte OV HARBURG:

BEL: 0/2/4/6 + Lkw 5t Ladebordwand und 50 kVA NEA der 2. Bergungsgruppe.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: