Lübeck, 21.09.2019, von FGr. W

Abbau einer Schwimmbrücke in Lübeck

Eine 240m² große Pontonbrücke in Lübeck wurde am Wochenende durch unsere Helfer abgebaut.

Im Rahmen des Lübecker Architekturforums wurde eine Ponton-Brücke über den Lübecker Stadtgraben errichtet. Diese wurde am vergangenen Wochenende gemeinsam durch Kräfte der THW Ortsverbände Hamburg-Eimsbüttel, Heide und Hamburg-Harburg wieder abgebaut und verladen.

Bei dem Material handelt es sich um das sogenannte "Jet-Float" System, welches Baukastenartig viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten bietet. Dieses Material ist in verschiedenen THW-Ortsverbänden vorhanden und ist standardisiert, so dass man es beliebig kombinieren kann. So sind auch Anlagen möglich, die mit dem Material eines Ortsverbandes nicht gebaut werden könnten.

Übersicht eingesetztes Personal und Material für THW-Insider (ja, wir haben einen schlimmen Abkürzungsfimmel - tritt ein, dann lernst auch Du unsere Geheimsprache):

0/3/5/8

-LKW Ldk

- SchlB

- MTW


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: