Hamburg, 09.10.2021, von Internet-Team

Ausbildung an der Motorkettensäge

Acht unserer Helfer absolvierten jetzt ihre ersten Schritte als Bediener Motorkettensäge.

Am 09.10.2021 fand beim Ortsverband Hamburg - Eimsbüttel die Bereichsausbildung Motorsäge statt.

Im Vorfeld zu diesem Termin wurden die theoretischen Inhalte per Onlineschulung durch die Bereichsausbilder vermittelt.  Die stationsweise stattfindende praktische Ausbildung umfasste Technik, Aufbau und Funktion der Motorsäge, Unfallverhütung bei Arbeiten mit der Motorsäge, sowie einfache Arbeiten, wie der Zuschnitt von Bauholz was z.B. im Rahmen von Abstützarbeiten benötigt wird oder das Anspitzen von Pfählen oder ähnlichem. 

Des Weiteren wurden Übungen zur Vorbereitung der weiteren Ausbildungseinheiten durchgeführt, wie das Sägen von unter Spannung stehenden Holz oder das Korrekte ansetzen des Fallkerbs und des Fällschnittes. Die weiteren Ausbildungseinheiten werden dann im Forst in den nächsten Wochen fortgesetzt, bis zur Qualifikation Modul 4 nach GUV-I-8624.

An der Ausbildung nahmen insgesamt 16 Helfer, davon acht  Harburger Kameraden und sechs Bereichsausbilder, denen wir für die Organisation der Ausbildung herzlich danken, teil. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: