07.04.2017, von Internet-Team

Einsatz bei Zollkontrolle A1 Raststätte Aarbachkate

Einsatz für die Fachgruppe Beleuchtung bei einer zweitägigen Großkontrolle auf der Raststätte Aarbachkate

Gemeinsam mit Helferinnen und Helfern aus dem Ortsverband Buxtehude hat die Fachgruppe Beleuchtung im April ein ganzes Wochenende lang den Rastplatz Aarbachkate an der Autobahn 1 in Höhe Hollenstedt für den Zoll ausgeleuchtet. Zwei Nächte lang konnten so Mitarbeiter des Zolls Kraftfahrzeuge und Reisebusse überprüfen.

 Im Rahmen einer Amtshilfe bat das Hauptzollamt Hamburg-Hafen die Ortsverbände Buxtehude und Hamburg-Harburg um Unterstützung. Grelles Scheinwerferlicht der Lichtmastanhänger und verschiedenen Leuchtmittel fluteten den gesamten Rastplatz an der Autobahn 1. Fahrzeuge des Zolls fuhren immer wieder die Raststätte an – im Schlepptau: Reisebusse, Kleintransporter und Autos, die gezielt von der Autobahn auf den Parkplatz geführt wurden. Neben der Beleuchtung stellten wir mehrere Zelte zur Verfügung, damit die Fahrzeuge witterungsunabhängig durchsucht werden konnten. Über unsere Notstromaggregate wurden der Einsatzleitwagen der Polizei, eine mobile Röntgeneinheit sowie die IT des Zolls versorgt.

 

Textauszüge und Bilder Ortsverband Buxtehude


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: