17.05.2014, von Internet-Team

Einsatz Fgr. FK Lübeck Hansetage

Erster Einsatz für die mobile Basisstation der Fgr. Führung- und Kommunikation

Auf Anforderung der autorisierten Stelle Schleswig-Holstein, welche für den Betrieb des Digitalfunknetzes  im nördlichsten Bundesland verantwortlich ist, fand kurz nach Übergabe der mobilen Basisstation an den Ortsverband Hamburg-Harburg, der erste Real Einsatz statt.  Der Einsatz dauerte mit Unterbrechung vom 17. - 25.05. und fand in Lübeck zum Anlass der Lübecker - Hansetage statt.

 

 

 

 

 

 

Folgende Einheiten waren im Einsatz:

Fachgruppe Führung und Kommunikation:

Jeweils in Teilbesetzung

  • Weitverkehrstrupp
  • Führungstrupp 


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • MastKW
  • FüKW
  • SATKW

Das THW Hamburg-Harburg  betreibt im Auftrag der Hamburger Innenbehörde/Landespolizei Hamburg eine mobile Basisstation. Diese Basisstation verstärkt den Tetra- Digitalfunk überall dort, wo nur wenig Funkversorgung ist und/oder auf Grund von einer hohen Anzahl an eingesetzten Kräften die vorhandenen Funkkapazitäten nicht ausreichen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: