Hamburg, 29.03.2022

Unterstützung bei der Wohnungsvemittlung für Geflüchtete

Auf Anforderung der Stadt Hamburg unterstützte die Fachgruppe Führungsunterstützung eine Bürgerinitiative bei der Vermittlung von privaten Unterkünften an Vertriebene aus der Ukraine.

Einsatzkurzmeldung:

Die Fachgruppe Führungsunterstützung hat mit dem Anhänger Führung und Lage einen mobilen Büroraum. Diese stellte sie in der vergangenen Woche für einige Tage einer Hamburger Bürgerinitiative als Arbeitsraum auf dem Gelände der Messe zur Verfügung. Die Stadt Hamburg hatte diesen angefordert um als Übergangslösung einen geeigneten Arbeitsraum für die Bürgerinitiative zu haben.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: