Hamburg, 16.12.2015

Senatsempfang zur Ehrung langjähriger Helferinnen und Helfer im Katastrophenschutz

Der Hamburger Senator für Inneres und Sport zeichnete am 16.12.2015 ehrenamtliche Helfer und Helferinnen der Hamburger Hilfsorganisationen für ihr langjähriges Engagement aus.

Musikalisch untermalt von Musikerinnen und Musikern des Polizeiorchesters Hamburg zeichnete der Hamburger Senator für Inneres und Sport Michael Neumann langjährige Helfer im Katastrophenschutz mit Urkunden und Medailen für  10, 15, und 20 Jahre ehrenamtlicher Arbeit (10 Jahre Bronze, 15 Jahre Silber, 20 Jahre Gold) aus.

In seiner Ansprache betonte er ausdrücklich wie wichtig das ehrenamtliche Engagement für die Stadt Hamburg sei. Er fand viele lobenden Worte für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer  verbunden mit dem Wunsch, daß die anwesenden Ehrenamtlichen auch weiterhin noch viele Jahre aktiv im Katastrophenschutz tätig bleiben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: