28.08.2014, von Internet-Team

Unterstützung ZEA Neuländer Platz

Herstellung und Einbau von Zeltböden im Auftrag der Behörde für Inneres und Sport (BIS)

Nachdem am 27.08.2014 vom DRK drei Zelte für je 30 Personen auf dem Neuländer Platz neben der Zentralen Erstaufnahme (ZEA) errichtet wurden, um der hohen Zahl von Flüchtlingen zu begegnen, wurde das THW Hamburg-Harburg damit beauftragt die Zelte mit einem Boden zu versehen. 

Im Laufe des Donnerstags wurde durch die Fachgruppe Logistik das entsprechende Material gekauft, so das am frühen Donnerstag Abend der Technische Zug ausrückte und sich als Schreiner und Raumausstatter versuchte. Das Ergebnbis kann man in den Bildern betrachten und sich durchaus sehen lassen. Es wurden insgesamt 440m Dachlatten und 190m2 OSB Platten verbaut.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: