Einheiten und Technik

Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk ist nach einer Stärke- und Ausrüstungsnachweisung (STAN) bundesweit einheitlich gegliedert. Diese bestimmt die personelle und materielle Soll- Zusammensetzung der einzelnen Einheiten. Jeder Ortsverband (OV) verfügt neben seinem Stab, mindestens über einen Technischen Zug (TZ). Dieser setzt sich grundsätzlich aus dem Zugtrupp, einer Bergungsgruppe 1 und einer spezialisierten Fachgruppe zusammen.  

Im OV HAMBURG- HARBURG besteht der Technischer Zug aus zwei Bergungsgruppen, einer Fachgruppe Wassergefahren sowie einer Fachgruppe Beleuchtung.

Als selbstständige Einheiten sind die Fachgruppen Führung / Kommunikation und Logistik aufgestellt. Diese sind jeweils einmal pro Geschäftsführerbereich (GFB) vorhanden.

Nähere Informationen zu den einzelnen Gruppen befinden sich in den Unterpunkten.