Bad Neuenahr- Ahrweiler, 03.09.2021, von Fachberater / Gruppenführer FGr SB

Wiederaufbau der Infrastruktur im AHRTAL

Vom 27.09. bis 03.09. unterstützte ein Helfer unseres Ortsverbandes die Planungszelle FIT im Schadensgebiet an der AHR.

Erkundung der Straßenbeleuchtung

Die Planungszelle Facheinsatz Identifizierungsteam (FIT) wurde in der Organisation als Stabsstelle der Führungsstelle AHRWEILER geführt und bestand aus insgesamt 8 Helfern, je zwei für die Fachbereiche Wasser / Abwasser, Pumpen, Elektroversorgung und zwei für das Management.

Aufgabe war es in einem etwa 44km langen Schadensgebiet von BAD NEUENAHR- AHRWEILER bis SCHULD, Einsatzoptionen des THW zu den genannten Fachbereichen zu erkunden, den örtlichen Bedarfsträgern aufzuzeigen und anzubieten. Örtliche Bedarfsträger sind beispielsweise die Ortsvorsteher oder die Verantwortlichen der öffentlichen Gebäude. 

Einsatzschwerpunkt unseres Helfers war die Elektroversorgung. 

Nach verschiedenen Erkundungen und Einsatzoptionen im Bereich technischer Gebäudeausstattungen (TGA) in Schulen und Kitas zeigte sich, dass die Straßenbeleuchtung in keinem der Orte funktionierte. Einzelne Lichtpunkte in den Orten wurden durch mobile Komponenten erhalten und mussten mit hohem logistischen Aufwand betrieben werden. Zudem war der Beleuchtungsgrad in der Fläche eher mäßig. Es galt somit ein Konzept aus den Kompetenzen des THW zu erstellen, durch das kurzfristig eine ausreichende Beleuchtung des öffentlichen Raumes und speziell der Schulbushaltestellen aufgebaut und über den Winter erhalten werden kann. 

Besonders herausfordernd waren dabei die Erkundungen in der Dunkelheit. Diese mussten auf Grund des hohen Zerstörungsausmaßes der Straßen ausschließlich mit hoch geländegängigen Fahrzeugen erfolgen.

In Abstimmung mit der Polizei, den Vertretern der verantwortlichen Behörden sowie dem Netzbetreiber wurde das Konzept verabschiedet und in die Umsetzung gegeben. 

 

 


  • Erkundung der Straßenbeleuchtung

  • Erkundung der Straßenbeleuchtung

  • Beschädigte Straßenlaternen

  • Zerstörungen im AHRTAL

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: